Einführung

"Das Leben als Migrant ist eine Art der Dekontextualisierung von Menschen aus ihrem regulären Lebensraum, was zu einer Auflösung der sozialen und kulturellen Identität führt, was auch einem allmählichen Verlust des Gefühls der nationalen Identität entspricht, da alle Identität durch soziale Prozesse aufgebaut oder geschwächt wird, bei denen symbolische Interaktion und kollektives Gedächtnis entscheidende Elemente dafür sind, dass Individuen als Teil eines Kollektivs wahrgenommen und akzeptiert werden.

Eine der Möglichkeiten, die Identität nicht zu verlieren, besteht darin, sehr bewusst und stolz auf das zu sein, was kulturell repräsentiert wird, um eine echte und erfolgreiche Einfügung in die Integration in der neuen Umgebung zu erreichen, indem man teilnimmt und Räume des Austauschs schafft, um die Bindungen durch die kulturellen Ausdrucksformen der Menschen zu stärken".

WER SIND WIR?

Das chilenisch-österreichische Kulturforum ist eine gemeinnützige Kulturorganisation. Gegründet hauptsächlich von in Österreich lebenden chilenischen Künstlern, zusammen mit einem Unterstützerkreis von österreichischen Künstlern und Freunden. Sie wurde im April 2019 mit dem einzigen Ziel gegründet, die chilenische Kultur in all ihren Ausdrucksformen in Wien-Österreich und Europa zu fördern. Musik, Kino, Tanz, Theater, Literatur, Kultur der einheimischen Völker, Gastronomie, Foren, Vorträge sind das vorrangige Ziel. Die Intention ist es, den vielen chilenischen Künstlern, die seit Jahrzehnten in diesem Land leben und in vielen Bereichen des österreichischen Umfeldes eine sehr wichtige Arbeit entwickelt haben, die ihnen gebührende Relevanz zu geben. Wir wollen auch Räume für junge Menschen schaffen, die in Österreich geboren und in die Wege der Kultur eingeweiht wurden, und gleichzeitig eine Bühne für andere junge Talente sein, die zum Studium nach Österreich kommen. Unser Ziel ist es, so viele Kulturschaffende wie möglich in diesem Projekt zusammenzubringen, um verschiedene Aktivitäten zu entwickeln. Wo wir unsere Bräuche und Wurzeln seriös und professionell präsentieren können. Auch der Austausch mit der österreichischen Kultur und anderen Kulturen der Welt ist eines unserer Ziele. Wir sind eine Organisation, die Vielfalt und Toleranz respektiert und die Mauern und Stereotypen durch Kultur abbauen will. Wir glauben, dass Kunst ein großartiges Werkzeug für die Integration und Vereinigung von Völkern ist und niemals für die Trennung.

“Chilenidades” 

In dem Verständnis, dass Integration bedeutet, die Traditionen der vertretenen Kultur lebendig zu halten, hat unser Verein als erstes großes Projekt ein Festival unter dem Namen: "Chilenidades-Festival der chilenischen Kultur in Wien" mit einer Reihe von kulturellen Aktivitäten für den Monat September zu organisieren, die jedes Jahr mit einem Programm, das umfassen wird: Klassische und folkloristische Musik, Kino und Literatur und zum Abschluss eine chilenische Party mit Live-Musik, Tanz und Gastronomie unter Beteiligung von chilenisch-österreichischen Künstlern und Künstlern verschiedener Nationalitäten. Dies wird das Debüt unserer Kulturorganisation sein, und es ist auch das erste Mal, dass ein so komplettes und einzigartiges Beispiel der chilenischen Kultur in Wien und in der Welt stattfindet, da es kein chilenisches Festival mit diesen Eigenschaften in einem anderen Land gibt.

Warum September?

Der September ist der wichtigste Monat in der Geschichte Chiles. Am 18. September 1810 konstituiert sich die erste Regierungsjunta, die die Unabhängigkeit des Generalkapitanats Chile von der spanischen Krone erklärt und dieses Datum zum Anlass nimmt, die Unabhängigkeit Chiles zu feiern. Auch in diesem Monat haben sich andere wichtige Ereignisse ereignet, die die Geschichte unseres Landes tief geprägt haben und die den September zu einem Monat der Feiern und Gedenkfeiern machen, die auf die eine oder andere Weise keinen Chilenen gleichgültig lassen.

 

Programm 2021

Programm ist in Bearbeitung

 
Kontakt

Wien, Österreich

​​

Tel: +43 699 11721763‬​

info@chilenidades.at

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon

Chilenidades

chilenisch-österreichisches Kulturforum